(pa) Bereits zum wiederholten Male wurde im Zuge des Projektes „come with (me)“ des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) Schülerinnen und Schülern der Realschule Mainburg die Möglichkeit geboten, einen praktischen Einblick in die Arbeitswelt der Firma Wolf zu gewinnen. Das Kürzel „me“ im Projektnamen steht zugleich für die metallverarbeitende- und Elektro-Industrie.

(wm) Jede Woche trainierten sieben Schülerinnen nachmittags in einer Doppelstunde am Vertikaltuch und wurden unter professioneller Anleitung an verschiedene Abfaller und Figuren herangeführt. Drei Mädchen waren bereits im Vorjahr dabei und entwickelten ihre bisher erlernten Tricks weiter.

(be, bn, se) Am Samstag, den 05.05.2018, war für einen schulfreien Tag sehr viel los in den Räumen der Realschule. In Zusammenarbeit mit der Hallertauer Mittelschule stand der Vormittag ganz unter dem Zeichen der Berufsinformation. 

(ra) Seit 2013 gibt es den „Aktionstag Musik“ in Bayern, welcher von der Bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik (BLKM) ins Leben gerufen wurde. Innerhalb einer Aktionswoche können sich Schulen und Kindertageseinrichtungen einen Tag auswählen und gemeinsam die Freude an der Musik pflegen. Seit einigen Jahren schon veranstalten die Real- und die Grundschule Mainburg diesen Tag zusammen. 

(rm) Das Motto des "Bayerischen Tages" an der Realschule Mainburg traf im wahrsten Sinne des Wortes den Nagel auf den Kopf, denn unter den zahlreichen traditionell bayerischen Aktionen, die von den Klassen 7 - 10 organisiert wurden, befand sich auch das legendäre "Nogln".