(rh) Vom 10.-13.07.2019 verbrachten die beiden 7. Klassen der Realschule Mainburg drei wunderschöne Tage im österreichischen Obertauern.

Trotz des wechselhaften Wetters genossen die Schülerinnen und Schüler den Schuljahres-Ausklang beim Wandern, Bogenschießen, Geocaching, Floßbauen und Kegeln. In der abendlichen Schülerdisco heizten die beiden DJs „MainBro’s“ am letzten Abend die Stimmung nochmal an, bevor erst am Samstagmorgen die Heimreise angetreten wurde. Für das Schuljahr 2019/20 ist bereits wieder gebucht…! 😊