(hea) Bei dem Projekt „Come with – (me)“, das Wirtschaftspartner und Schulen verknüpft, durften Schüler/innen der 6. Klasse im März im neuen Ausbildungszentrum bei der Firma Wolf die beiden Bereiche Elektronik und Biegen/ Schweißen kennen lernen.

(ej) Die sogenannten „Neuen Medien“ haben in allen Bereichen unseres Lebens Einzug gehalten und sind aus der heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken.

(sec, se) Der Morgen des 16.01.2020 war ein trüber, grauer Donnerstagmorgen, wie fast jeder Morgen im Januar. Alles schien wie immer und deshalb fiel es dem ein oder anderen gar nicht auf.

(gt) Einige Tage vor dem 14. Februar war die SMV mit einer Verkaufsaktion in der Aula vertreten. Auch in diesem Schuljahr konnten die Angehörigen der Schulfamilie eine rote Herzkarte erwerben, um ihre Valentinsgrüße an liebe Klassenkameraden, Mitschüler oder Lehrer zu verfassen. 

Liebe Eltern,

wir möchten uns recht herzlich bei Ihnen bedanken.

Über Ihre große Bereitschaft, sich in die Helferliste einzutragen, haben wir uns sehr gefreut. Somit können wir zukünftige Festivitäten für Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Ihnen noch besser stemmen.

Ein herzliches Dankeschön auch für die zahlreichen Elternspenden. Wir werden diese gut verwalten und den Schülerinnen und Schülern zu Gute kommen lassen.

Der Elternbeirat
Margarethe Heinzinger