(oa) Über die Gänge huschten kleine Hexen, Vampire und Gespenster aus den 5. Klassen, begleitet von ihren nicht minder erschreckenden Henkern, Monstern und Zauberern (Tutoren).

(hr) Anfang Oktober jährte sich ein musikgeschichtlich bedeutendes Datum zum 60. Mal: Die Beatles veröffentlichten mit dem Song „Love Me Do“ am 05. Oktober 1962 ihre Debütsingle. Die „Beatlemania“ löste der Song zwar noch nicht aus, aber der Grundstein für die beispiellose Karriere der vier Jungs aus Liverpool war damit definitiv gelegt.

(kk) Erstmals haben sich im vergangenen Schuljahr engagierte Schülerinnen und Schüler aus der 9. und 10. Jahrgangsstufe als Lerntutor /in zur Verfügung gestellt, um ihr Wissen an jüngere Schüler, die Hilfe in den Hauptfächern benötigen, weiter zu geben. Das Projekt erfreute sich so großem Zuspruch, dass wir es auch in diesem Schuljahr fortführen!

Was nützen eigentlich gute Noten sowie Engagement innerhalb und außerhalb der Schule? Neben einem erfolgreichen Schulabschluss und besten Chancen bei einer Bewerbung gibt es für 9. Klässler an Realschulen in Bayern das "Ferienseminar für begabte und interessierte Realschüler/-innen". Dies beinhaltet eine Woche lehrreiche Informationen, Ausflüge und ganz viele neue Freunde. In den letzten Sommerferien hatte ich die Möglichkeit, all das hautnah zu erleben.

 

(kk) Auch in diesem Schuljahr ließen sich engagierte Schüler aus den 8., 9. und 10. Klassen zu Tutoren und Streitschlichtern ausbilden. Dazu verbrachten sie zusammen mit den Lehrerinnen Frau Ott und Frau Klose drei arbeitsreiche Tage im Bayerischen Wald.