(BB) Nachdem im vergangenen Schuljahr vier Lehrerinnen der Grundschule Klanovice zu Gast in der Realschule Mainburg waren, stand Ende Mai der Gegenbesuch an. Frau Marcela Deutsch von der Masarykova základní škola Praha Klánovice, eine alte Abiturkollegin von Frau Lauber, organisierte ein abwechslungsreiches Programm für die Gäste aus Mainburg. Dazu gehörten Unterrichtsbesuche, aber auch ein Überblick über das Schulsystem in Tschechien und natürlich etwas Sightseeing in Prag.

(EA) Das dachten sich die Schülerinnen und Schüler der Realschule, die sich für den deutsch- tschechischen Austausch gemeldet hatten, als die tschechischen Jugendlichen mitsamt ihrer Lehrer vor der Haustür standen.

(RA) Am 21. März durften wir an unserer Schule einen besonderen Gast begrüßen: Der Multi-Instrumentalist und Folk-Musiker Hubert Dohr aus Österreich gab eine Kostprobe seines Könnens und brachte gleich noch jede Menge, teilweise ausgefallene und selten zu sehende Instrumente mit.

(HK) Nach monatelangen Vorbereitungen durch die Hauptorganisatorinnen Frau Lauber und Frau Hartl konnte am 17. Mai das große Schuljubiläum gefeiert werden.

(EJ) Im Februar war an unserer Schule endlich wieder das White Horse Theatre, ein englischsprachiges Tourneetheater, zu Gast. Dieses Mal spielten sie für die Klassen 5 bis 7 das Stück The Green Knight. Es handelte von König Artus und seinen berühmten Rittern der Tafelrunde, Sir Lancelot und Sir Gawain, die durch einen mysteriösen grünen Ritter herausgefordert wurden und sich einem Test unterziehen sollten: Sind sie wirklich so mutig und ehrenhaft, wie man ihnen nachsagt?